Das neue Kanalquartier bringt die Innenstadt ans Wasser

Jahrhundertelang befand sich die historische Altstadt von Hamm abseits des Wassers – jetzt entdeckt die Stadt die Wasserwege Hamm-Datteln-Kanal und Lippe neu! Die Ergebnisse des abgeschlossenen Wettbewerbs zeigen eindrücklich die herausragenden Qualitäten der städtischen Entwicklungsflächen und begeistern nicht nur die Hammer Bevölkerung.

Die Lagegunst des Kanalquartiers bietet Raum für ein gemischt genutztes Areal, in dem Büros, Gastronomie, Wohnen und Hotellerie einen Standort finden können. Gute Aufenthaltsqualitäten werden ergänzt durch die Neugestaltung des Kanalufers und der urbanen Platzräume, ein städtisches Wassersportzentrum bringt Freizeitleben dazu.

Wenn Sie sich auch einen Platz am Wasser sichern wollen, sprechen Sie uns an!

Im Rahmen der Innenstadtentwicklung besteht die große Chance, den Kern der Stadt unmittelbar mit den Wasserläufen Kanal und Lippe zu verbinden. Möglich wird dies durch verfügbare Flächen in einzigartiger Lage direkt am Kanal.
Aktuell ist ein freiraumplanerisch-städtebaulicher Wettbewerb gestartet, welcher Ende des Jahres prämiert wird. Direkt im Anschluss wird die Gestaltung des öffentlichen Raums umgesetzt. Parallel soll die Entwicklung des neuen Quartiers am Kanal auf den Weg gebracht werden.

Die Entwicklung dieser prominenten Flächen und der damit verbundene freiräumliche Anschluss an die Innenstadt ist, neben der Entwicklung des Handelsstandorts und der Sicherung der Wohnfunktion, eines der wichtigsten Leitprojekte der Innenstadt. Werden Sie Teil des Kanalquartiers und nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Rita Schulze Böing
Stadtbaurätin

Heinz-Martin Muhle
Amtsleiter
Stadtplanungsamt
Mobil: +49 178 9013708

Olaf Dersen
Abteilungsleiter
Stadtplanungsamt

Stadt Hamm, Stadtplanungsamt · Technisches Rathaus

Gustav-Heinemann-Straße 10, D-59065 Hamm
Tel.: +49 2381 17- 4101
Fax: +49 2381 17-104101
stadtplanungsamt@stadt.hamm.de
www.hamm.de